Expert Stieglitzfutter 18 kg WM

Expert Stieglitzfutter Witte Molen 18 kg
48,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 1005181
  • 18,00 kg
  • VOPA Eigenmischung
Expert Stieglitzfutter von Witte Molen Der Stieglitz, auch als Distelfink... mehr
Produktinformationen "Expert Stieglitzfutter 18 kg WM"
Expert Stieglitzfutter von Witte Molen
Der Stieglitz, auch als Distelfink bezeichnet ist eine einheimische Finkenarte. Er ernährt sich in freier Wildbahn überwiegend von Gräsern, Kräutern und Disteln . Diesem Fressverhalten ist das Stieglitzfutter von Witte Molen in idealer Weise nachempfunden, denn nicht nur Grassamen, sondern auch Kanariensaat, Karottensamen, Klee-, Sellerie und Salatsamen fallen unter Grassaaten und bilden einen abwechslungsreichen Mix. Der mit 5 % vergleichsweise hohe Mariendistelsamen- Anteil ist ideal für diese Art.
 
Besonderheiten im Stieglitzfutter
 
✔ verfügt über einen hohen Anteil an Gräsern und Kräutern
✔ enthält Mariendisteln die zur Entgiftung und zum Schutz der Leber betragen
✔Ein vielfältiges Futter mit über 20 verschiedenen Komponenten
✔ auch sehr gut für andere Finkenarten geeignet
 
Zusammensetzung der Körnermischung
 
Nigersamen, Kanariensaat, Grassamen, japanische Hirse, Leinsamen, gelbe Rispenhirse, Mariendistelsamen (5 %), geschälter Hafer, Karottensamen, Kleesamen, rote Rispenhirse, Chicoreesamen, braune Perilla-Samen, Rübsensaat, weiße Perilla-Samen, schwarze Salatsamen, weiße Salatsamen, Selleriesamen, Sesamsamen, Blaumohnsamen, Hanfsamen, geschälte Sonnenblumenkerne, rote Hirse, Nachtkerzensamen
 
Analytische Bestandteile
Rohprotein 17,2%
Rohfett 20,1%
Rohfaser 9,8%
Rohasche 3,8%
Calcium 2,51 g/kg
Phosphor 3,73 g/kg
Natrium 1,34 g/kg
 
Weitere Hinweise zum Futter für Stieglitze
 
Stieglitze fressen von sich aus die Menge die sie brauchen, hierbei spielt die Art der Nahrungsaufnahme jedoch eine wichtige Rolle. Achten Sie darauf, dass Ihre Stieglitze möglichst alles fressen und reduzieren Sie gegebenenfalls die Futtermenge. Überschüssige Futtermengen werden relativ schnell verunreinigt und können sich negativ auf die Gesundheit Ihrer Stieglitze auswirken. Geben Sie lieber täglich kleinere Portionen statt das Futter über längere Zeiträume stehen zu lassen. Auch das Trinkwasser sollte täglich frisch gegeben werden.

 

Weiterführende Links zu "Expert Stieglitzfutter 18 kg WM"